" />
 " property="og:description" />
Losung

für den 22.05.2019

Das ist der HERR, auf den wir hofften; lasst uns jubeln und fröhlich sein über sein Heil.

Jesaja 25,9

PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Karte
Karte mehr
Service

Religionsunterricht an Förderschulen:

Lernen mit "Kopf, Herz und Hand"

Im Mittelpunkt dieser Fortbildung am 24.05.2019 stehen unterschiedliche Zugangs- und Aneignungsmöglichkeiten, um Religion "mit Kopf, Herz und Hand" an Förderschulen erlebbar zu machen. 
 

Lupe

Religion ist ein herausforderndes und schwieriges Unterrichtsfach an Förderschulen. Der Erzählreichtum, das Lebens- und Menschenfreundliche wie die Beschäftigung mit den Grenzbereichen des Lebens sind dabei wichtige Themen. In dieser Fortbildung werden die Bausteine für den Religionsunterricht an Förderschulen vorgestellt - elementares Erzählen in leichter Sprache, die Arbeit mit dem AnyBook Reader oder auch hilfreiche Rituale für den Unterricht. Außerdem präsentieren wir weitere Medien, die unsere Mediothek bereit hält, die sich besonders für den Unterricht an der Förderschule eignen.

Die Fortbildung findet am Freitag, den 24. Mai 2019, in der Zeit von 15.00 - 18.00 Uhr im Ev. Schulreferat Bonn, Adenauerallee 37, 53113 Bonn statt. Wir bitten um Anmeldung, um die Veranstaltung gut vorbereiten zu können.

Wir freuen uns, wenn Sie sich an diesem Nachmittag mit Ihren Erfahrungen und Anregungen aus der Praxis einbringen möchten.

 

07.05.2019



© 2019, Evangelisches Schulreferat Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung