Losung

für den 23.10.2019

Du wirst mit deinem Gott zurückkehren. Halte fest an Liebe und Recht und hoffe stets auf deinen Gott!

Hosea 12,7

PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Karte
Karte mehr
Service

Fachkonferenz – Individuelle Fortbildung - SCHILF

Schulinterne Fortbildungen (SchiLF)

Sie haben konkreten Fortbildungsbedarf? Ein Thema, mit dem Sie sich schon länger beschäftigen wollen? Sie wünschen sich als Fachkonferenz Religion oder als Arbeitsgruppe oder ganzes Kollegium eine Fortbildung?

Gerne kommen wir nach gemeinsamer Terminplanung und Absprache zu Ihnen an die Schule oder laden Sie in unsere Räume im Schulreferat ein, um mit Ihrem Kollegium oder der Fachkonferenz (auch konfessionell-kooperativ oder gemeinsam mit Nachbarschulen) zu arbeiten.

Mögliche Themen, zu denen wir unsere Fachkompe-tenz anbieten können, sind:

  • Religionspädagogische Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen nach Wunsch, zum Beispiel
    • neuere bibeldidaktische Ansätze, die zur Erkundung biblischer Texte motivieren, hier haben wir zum Beispiel 2019 neuere erfahrungsbezogene Zugänge zu biblischen Texten im Rahmen einer SchiLF vorgestellt und erprobt,
    • Godly Play als Erzählmethode im Religionsunterricht,
    • Kurzfilme als Medium im Religionsunterricht, zum Beispiel zu den Themen Frage nach Gott, Gewalt, Mut, Sinnfrage,
    • neue Medien und Religionsbücher für den Religionsunterricht ...
     
  • Umgang mit Trauer und Tod an Ihrer Schule oder in Ihrem Unterricht
    Zum Umgang mit Tod und Trauer an Ihrer Schule entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Schwerpunkte der Fortbildung, damit das Thema zu Ihrem Bedarf passt. Für eine SchiLF zu Tod und Trauer als Themen im Unterricht stellen wir gerne bewährte und neue Medien und Methoden vor (zum Beispiel Bilderbücher zum Thema, Filme ...), die bei den Erfahrungen der Lernenden ansetzen.
     
  • Unser (evangelisches) Schulprofil
    Wir begleiten und unterstützen Sie beim Prozess der Profilbildung und des Schulprogramms, gerne auch des schulinternen Curriculums für das Fach Evangelische Religionslehre, wenn es zum Beispiel darum geht, ein schulinternes Curriculum auszuarbeiten.
     
  • Religiöse Schulkultur
    Unsere SchiLF könnte z.B. bei folgenden Fragen ansetzen: Wie bringen sich die verschiedenen Religionen ins Schulleben ein? Wie kommen die kirchlichen/ religiösen Feste in der Schule vor? Wie und wo wird Interreligiosität berücksichtigt?
     
  • Weitere Themen nach Wunsch,
    zum Beispiel haben wir in Zusammenarbeit mit der Beratungsstelle 2019 Fortbildungen angeboten zu den Themen: „Kinder aus Familien mit psychisch erkrankten Eltern“ und „Hinschauen und Helfen: Sexualisierter Gewalt begegnen“.
     
  • Kommunikation und Konflikte im interkulturellen und interreligiösen Kontext
    (WAIK-Konzept = „Wege aus der interkulturellen und interethnischen Konfrontation“)
    Unsere Schulreferentin Dr. Beate Sträter ist zertifizierte Trainerin für „Diversitätsbewusste Bildungsarbeit im interkulturellen Kontext“; diese Fortbildung eignet sich zum Beispiel auch für Mitarbeitende in der OGS.

Mit Ausnahme der Fortbildungen nach dem WAIK-Konzept sind unsere Angebote kostenlos.

Ansprechpartnerinnen
Hiltrud Stärk-Lemaire und Dr. Beate Sträter

Tagungsort: nach Absprache

Termin: nach Absprache

 



© 2019, Evangelisches Schulreferat Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung