Losung

für den 13.11.2019

Er wird herrlich werden bis an die Enden der Erde.

Micha 5,3

PROtestant
PROtestant

Der PROtestant ist die evangelische Zeitung für Multiplikatoren aus Gesellschaft und Kultur, Politik und Wirtschaft im Großraum Bonn.

mehr
Karte
Karte mehr
Service

20.11.2019 | Für ALLE SCHULFORMEN

Vom homo sapiens zum homo digitalis

TAG DES RELIGIONSUNTERRICHTS 2019

Die Digitalisierung betrifft alle Lebensbereiche und ist eine technologische und gesellschaftliche Revolution, die tief in unser Leben eingreift. Kinder und Jugendliche wachsen unter diesen Bedingungen auf. Sie erleben nicht nur in ihrer Freizeit und im familiären Umfeld, sondern auch in der Schule, wie die Digitalisierung ihr Leben und zunehmend auch Lernprozesse prägt.

Welche konkreten Formen diese Veränderungen annehmen, wie Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und die einzelnen Fächer davon betroffen sind – darüber gibt es sehr unterschiedliche Einschätzungen, die sich zwischen Fortschrittseuphorie und Endzeitstimmung bewegen. Ein nüchterner und kundiger Blick auf die Zukunft ist allerdings die Voraussetzung für eine aktive Gestaltung dieser Prozesse.

Auch der Religionsunterricht ist von diesen Entwicklungen herausgefordert. Wir wollen uns dem Thema unter zwei Perspektiven annähern: Zum einen wird es darum gehen, wie im Religionsunterricht über diese Prozesse und ihre Folgen für den Menschen gesprochen werden kann, welche Fragen, Antworten und Positionen aus dem christliche Glauben hierzu formuliert werden können. Zum anderen möchten wir uns damit befassen, welche Chancen und Grenzen diese neuen technischen Möglichkeiten für die Religionspädagogik und den Religionsunterricht mit sich bringen und wie wir aktiv gestaltend damit umgehen können.

Mittwoch, 20.11.2019, 11.00 – 16.30 Uhr
Haus der Evangelischen Kirche, Saal
Adenauerallee 37, 53113 Bonn
Kostenbeteiligung inkl. Imbiss 10 Euro
Anmeldung bis zum 11.11.2019

Leitung
Hiltrud Stärk-Lemaire
Beate Sträter

Ablauf
Begrüßung bei Kaffee und Tee, Formalia, Angebote der Mediothek (ab 10.30 Uhr)

Vormittag (11 Uhr)
Vortrag und Diskussion:
Prof. Dr. Johanna Haberer,
Lehrstuhl für Christliche Publizistik, Universität Erlangen-Nürnberg
Andreas Ziemer, PTI EKMD (Ev. Kirche in Mittel-deutschland und Ev. Landeskirche Anhalt)

Mittagspause mit Imbiss (13 – 14 Uhr)
Ausstellung unserer Mediothek
und der Parkbuchhandlung

Nachmittag (14 – 16 Uhr)
Workshops für verschiedene Schulformen
und Jahrgangsstufen

Abschlussplenum (16 Uhr)
Rückfragen an die Referenten
gemeinsamer Tagesabschluss mit Andacht

Sie erhalten im Oktober per Post bzw. per E-Mail noch eine ausführlichere Einladung mit Themenangeboten und einem detaillierten Ablaufplan (können sich aber gerne jetzt schon anmelden).
Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie am Mittagsimbiss teilnehmen möchten.
Vergessen Sie bitte nicht, rechtzeitig eine Unterrichtsbefreiung für die Teilnahme bei Ihrer Schulleitung zu erwirken.

Anmeldung unter info[at]schulreferatbonn.de.

22.08.2019



© 2019, Evangelisches Schulreferat Bonn
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung